Archiv: Januar 2016

26.01.2016 | Sondertilgungen können für …

In der aktuellen Niedrigzinsphase wissen viele Anleger nicht, wohin mit ihren Geld. Lieber …
> weiterlesen

19.01.2016 | „Risiko“ und „Aktie“ bei den …

Eine Allensbach-Umfrage zeigt, dass die Deutschen risikoscheuer werden – Sicherheit tritt …
> weiterlesen

14.01.2016 | Wann ist eine Krankenversicherung fürs …

Manche Behandlungen beim Tierarzt können richtig ins Geld gehen. Insbesondere Operationen …
> weiterlesen

12.01.2016 | Allgegenwärtige Gefahr: Hackerangriffe und …

Auf Dutzende Millionen Euro beläuft sich der jährliche Schaden durch Online-Kriminalität …
> weiterlesen

07.01.2016 | Börsenexperten uneins über …

Der Ausblick für das Börsenjahr 2016 fällt bei den meisten Beobachtern verhalten aus. Zwar …
> weiterlesen
Seite 1 von 1

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

versicherungsvergleich-baden.de
Jacqueline Hilgenstock
Gunzenbachstr.13
76530 Baden-Baden

Telefon: 07221-395384
Telefax: 07221-395384
E-Mail: j.hilgenstock@versicherungsvergleich-baden.de
Webseite: https://www.versicherungsvergleich-baden.de/

Tätigkeitsart:

Tätig als Versicherungsvermittler mit Erlaubnispflicht nach § 34d Absatz 4 GewO
Registrierungsnummer: D-plo6jx8y-16

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: 0180 6005850  (Festnetzpreis 0,20 E/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60/Anruf)
Internetseite: www.vermittlerregister.info

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de